Unser Dankeschön!

Auf dieser Seite möchten wir uns bei unseren Spendern zu bedanken. Neben den freien Spenden erhalten wir auch immer wieder Spenden für den Aufbau von Grandpa´s Mitten, für Namenspatenschaften und für die Versorgung unserer süßen Fellnasen.

Die Tapferen Pfoten sagen Euch von Herzen :


Unser Dank an die Spender im September und Oktober

 

Im September 2022 zog ein starker Sturm mit einem Hurrikan über die Schwarzmeerküste und hinterließ in unserem Partnertierheim in Pomorie große Schäden. Fast alle Dächer der Hundeboxen wurden zerstört. Dank der für die Reparatur der Dächer gezahlten Spenden konnten wir dafür Sorgen, dass die Dächer repariert wurden und unsere Hunde nicht ganz dem Regenwetter im bevorstehenden Winter ausgesetzt sind. Hier unser spezieller Dank an die Kunden der Mühle Dickmann in Duisburg die sich rege am Bücherflohmarkt beteiligt haben. So kamen 1.300@ zusammen. Mit einer zusätzlichen Spende von Beate H. über 500€ konnten wir während unseres Auslandseinsatzes in Bulgarien auch schon einen Teil der Hundeausläufe mit einem Sichtschutz versehen.

 

Weiter gilt unser Dank den Kunden des Cafe Curios in Köln. Da diese sich bei der Verlosung einer 3 Liter Flasche Aperol rege beteiligten, konnte der Erlös aus der Aktion mit 549€ gespendet werden. Da freut man sich doch auch mal über die Genießer eines guten Schlucks.

 

Wie danken auch den Kunden des Hundesalons Beauty4Dogs in Kirchhunden. Sie spendeten insgesamt 276,65€ in eine Spardose. Auch Frank und Ines N. waren fleißig und haben den Erlös aus ihrem Flohmarktverkauf von insgesamt 250€ gespendet.

 

Für die anstehende Operation unseres Johnny spendete Stephanie B. 50€.

 

Wie jedes Mal danken wir auch wieder den Paten, die regelmäßig für ihre Patenhunde spenden. Diese Spenden sind ein wichtiger Beitrag dazu, die medizinische Versorgung unserer Hunde zu unterstützen. Ohne diese würden wir dort deutlich weniger leisten können.

Patenspender sind:

Leyla E. 50€, Ulrike S. 40€, Beatrice K. 30€, Christian O. 40€, Dunja W. 20€, Juliane V. 20€, Rebecca B. 40€., Ute B. 40€, Edith K. 50€, Peter E. 60€, Susanne K. 40€, Stefanie K. 40€, Claudia Sch. 40€, Juliane D. 50€, Ines K. 20€, Jasmin B. 60€, Michael B. 50€, Erika M. 60€, Kai N. 120€, Michaela H. 60€, Theresa Sch. 25€. Patenspenden gehen jeden Monat direkt an die Tierheime, damit dort die Versorgung der Hunde ein Stück unterstützt wird.

 

Spenden ohne bestimmten Zeck investieren wir in die Bezahlung der Tierarztkosten, die über die Tierarztpauschalen an die Tierheime hinaus gehen. Leider decken die Schutzgebühren diese Kosten nur zu einem Teil. Daher sind diese Spenden ebenso wichtig für uns.

Freie Spenden erhielten wir von

Vivien F. 5€, Britta und Reinhard H. 100€, Charlotte W. 20€, Tanja P. 10€, Kerstin K. 60€, Katja Sp. 50€, Lieselotte Sch.-S. 100€, Irena P. 10€, Nicole Sch. 240€, Svenja S. 30€, Iris Sch. 100€, Anna K. 15€, Jana Sch. 70€, Elena M. 20€, Kevin St. 20€, Theresa Sch. 10€, Lara J. 13€, Ute B. 15€, Vivien Sch. 10€, Tatoostudio zum Veganauten 36,40€, Adriana R. 5€, Nathalie K. 50€, Leonie M. 20€, Elena M.50€, Melina Nicole Sch. 25€, Rüdiger M. 50€, Sabine S. 50€, Sophie K. 100€.

 

Nicht zuletzt erhielten wir auch über die Spendenplattform von Gooding (https://www.gooding.de/shops ) Spenden von Steffen R. 20€, Lea U. 10€, Maria C. 10€, Sonja W. 20€ und anonym 220€.


Unser Dank im Juli und August 2022

 

Die beiden doch sehr heißen Sommermonate verliefen relativ ruhig für uns. Was wir deutlich merken sind die zurückgehenden Vermittlungen. Klar, die Coronazeit ist vorbei und im Sommer genießen die Menschen endlich wieder ihre Freiheiten und machen Urlaub. Das ist soo verständlich; jedoch tritt der Wunsch nach einem Hund dann in den Hintergrund. Wenig Vermittlung heißt für uns weniger Schutzgebühren, die wir so dringend für die Versorgung der Hunde in Bulgarien benötigen. Allerdings bleibt aus der Schutzgebühr immer weniger übrig. Allein die Transportkosten sind von 145 Euro Anfang des Jahres auf 175€ gestiegen. Grund sind die hohen Energiekosten, die auch unser Transporteur allein nicht tragen kann und weitergeben muss.

Umso dankbarer sind wir wieder für die Spenden in den beiden Monaten. Gerade die Schicksale von Emma und Noah haben euch berührt und ihr unterstützt mit euren Spenden die Behandlung der beiden.

Allen Spendern, die nicht für einen bestimmten Hund spenden unterstützen mit Ihrer Spende besonders unser Langsitzer, die irgendwie immer übersehen werden. Beispielhaft dafür Johnny, Selma und Roshko. Wie sehr sehnen sie sich auch danach dem tristen Tierheimalltag zu entfliehen.

 

Für Emma und Noah spendeten

Nina W. 10€, Clarissa P. 30€, Bianca St. 15€, Ilknur K. 60€, Leonie M. 15€, Katja W. 30€, Jael G. 30€, Martin P. 100€, Baraba M. 15€, Birgit H. 20€, Karla D. 20€, Alexandra H. 10€, Bianca B. 25€, Jana P. 30€, Giola H. 15€, Erika M. 50€, Christine M. 40€, Birgit H. 50€, Jasmin B. 20€, Beate M. 200€, Anja Regine R. 30€, Stefanie K. 20€, Gunilla H. 5€.

 

Weitere Spender als feste oder einmalige Paten sind

Leyla E. 50€, Ulrike S. 40€, Beatrice K. 30€, Christian Ol. 40€, Dunja W. 20€, Rebecca B. 40€, Ute B. 40€, Edith K. 50€, Kerstin K. 120€, Monique O. 50€, Peter E. 120€, Paula Marie L. 15€, Katja S. 60€, Beate D. 60€, Ulrike K. 100€, Claudia Sch. 100€, Kathrin St. 60€, Julia D. 50€, Janine H. 60€, Andrea L. 60€, Caroline S. 45€, Ines W. 20€, Julia und Javier V. 50€, Ines N. 50€, Patricia O. 30€, Jasmin B. 120€, Michael B. 50€, Kai N. 120€, Thomas K. 60€, Michaela H. 60€, Susanne K. 20€, Katja L. 60€, Nadine B. 60€, Evelyn R.60€, Christina B. 60€, Valerie H. 40€, Yvonne H. 20€, Tamara F. 25€, Nicole G. 10€, Silke H. 50€, Marita K. 10€, Chistina B. 30€, Romy H. 50€, Sabine B. 20€, Irene M. 30€, Anneliese K. 120€.

 

Wir danken auch den Spendern, die keinen Zweck angegeben haben

Larissa F. 5€, Britta und Reinhard H. 100€, Charlotte W. 20€, Tanja P. 10€, Markus R. 30€, Dieter B. 30€, Lieselotte Sch.-S. 100€, Elena M. 20€, Pamela W. 5€, Leonie M. 20€, Irena P. 10€, Nicole Sch. 40€, Marina N. 16€, Simone Sch. 15€Svenja S. 30€, Karine H. 25€, Katja S. 30€, Saskia P. 5€, Alina C. 5€, Lisa W. 20€, Aline G. 10€, Jeanine M. 10€, Sabrine Sch. 10€, Monika F. 10€, Jana D. 10€, Michaelea Sch. 10€, Bianca St. 10€, Martina S. 20€, Nadine M. 50€, Studio für Gesundheit 20€, Hannelore M. 20€, Ellen C. 30€, Katharina S. 20€, Annette F. 50€, Markus R. 30€, Christina D. 30€, Maria Sch. 20€, Klaus und Roswitha R. 50€, Martin P. 250€, Ingrid R. 50€.

 

Auf der Mitgliederversammlung am 14.08. wurden 70€ gespendet.

 

Über die Einkaufsplattform Gooding spendeten Steffen R. 20€, Lea Sch. 10€, Marie C 10 und anonym 250€.

 

Für den Aufbau von Grandpas´ Mitten spendete Heike K. 200€.

 

Die Kunden der Mühle Dickmann in Duisburg spendeten in der Spendendose 100€

 

Dank der vielen Einkäufe über Amazon Smile wurden uns 268,44€ überwiesen.


Unser Dankeschön für den Monat Mai und Juni

 

Wie zurzeit alle Menschen erleben auch wir die negativen Folgen der Krisen in der Welt, insbesondere der Krieg in der Ukraine mit bei uns steigenden Preisen macht sich drastisch bemerkbar. Unsere Transportkosten für die Hunde sind enorm angestiegen, ohne dass wir diese an unsere Adoptanten weitergeben wollen. Würden die Schutzgebühren weiter angehoben fürchten wir, dass wir weniger Adoptanten finden. Das ist sogar verständlich, denn viele von uns müssen nun schauen, dass sie mit ihrem verdienten Geld die Mehrkosten allein im Supermarkt stemmen können.

 

Auch die Spendenbereitschaft ist deutlich zurückgegangen. Das liegt vielleicht nicht nur daran, dass jeder weniger zur Verfügung hat; aber die Krise in der Ukraine lässt viele ihre Spenden dorthin fließen. Auch dass können wir gut verstehen, ist die Not dort doch auch richtig groß.

Umso dankbarer sind wir für die Spender – vor allem auch unter den Paten – die uns in den beiden letzten Monaten wieder unterstützt haben. Sorgenkind im Mai war die kleine Pebbles. Nachdem ihre Gebärmutter entfernt wurde traten ihre weiteren Beschwerden zu Tage. Zuerst machte uns ihre Milz Sorge, denn sie schien tumorös zu sein. Gott sei Dank hatte sich der erste Verdacht nicht bestätigt. Aber eine schmerzhafte Luxation in den Hinterläufen muss noch behandelt werden. Diese kommt wahrscheinlich durch einen Unfall, wie auch ein alter Bruch in einem der Vorderläufe. Trotz allem ist Pebbles ein lustiger und lebensfroher Hund geblieben. Wir hoffen, dass sie bald auf die Suche nach einem Heim gehen kann.

 

Sunelda, unser weiterer Problemhund darf am kommenden Wochenende auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Hier wollen wir uns dann ihrem Augenleiden bei einem deutschen Spezialisten nähern.

 

Für Pebbles spendeten: Rebecca B. 70€, Petra K. 100€, Tanja L. 25€, Gonca C. 22€, Teresa H. 45€, Andrea L. 30€, Sonja C. 20,87€, Katja T. 10€, Tanja von L. 20€, Marisol F. 15€, Frank Sch. 50€, Bianca B. 20€, Anna A. 30€, Silvia H. 20€, Yvonne H. 20€, Bianca St. 5€, Cliff B. 20€, Nicole-Nastasja N. 10€, Alina G. 10€, Anna K. 15€, Stefanie K. 20€, Darja L. 20€, Denise D. 10€, Stefanie T. 35€, Katja L. 25€, Nicole F. 25€, Sabine H. 30€.

 

Nach den Spenden im April erreichten uns im Mai noch die Spenden für Sunelda von Isabel M.-B 20€, Nadine Sch. 10€, Kim-Vanessa P. 20€, Doreen K. 50€, Anastasja B. 50€, Diana M. 50€, Stefanie T. 60€, Gabriela K. 25€, Katja Sp. 100€, Ulrike U. 25€.

 

Die Patenspenden kamen von Leyla E. 50€, Ulrike S. 40€, Beatrice K. 30€, Christian O. 40€, Dunja W. 20€, Nick Sch.-H. 5€, Ute E. 40€, Edith K. 50€, Rebecca B. 40€, Kerstin K. 120€, Monika K. 10€, Susanne K. 40€, Paula Marie L. 30€, Claudia Sch. 40€, Ines K. 20€, Julia D. 50€, Jasmin B. 60€, Michael B. 50€, Svenja S. 30€, Kai N. 120€, Monique O. 50€, Peter E. 30€ und Reinhard H.50€.

 

Für die Welpentests spendeten Andrea F. 20€ und Janette Ö. 32€.

 

Weiterhin danken wir den Spendern, die keinen Zweck angegeben haben. Diese Spenden verwenden wir, um die teils enormen Tierarztkosten für die Hunde ohne Paten in unseren Tierheimen zu decken. Charlotte W. 20€, Tanja P. 10€, Lieselotte Sch.-S. 100€, Leonie M. 20€, Yvonne H. 20€, Renate W. 30€, Elena M. 20€, Frank und Ines N. 170€, Marina N. 16€, Irena P. 10€, Nicole Sch. 40€, Simone Sch. 30€, Antje A. 100€, Nathalie K. 70€, Vivien F. 5€, Ronja L. 20€, Male D. 10€, Valerie H. 50€, Mario B. 15€, Dirk K. 21€, Iris Sch. 50€, Nadine M. 20€, Pamela W. 5€, Christoph K. 200€, Andrea B. 72€, Hildegard B. 50€ und Andrea Th. 10€.

 

Über Gooding – der Einkaufsplattform spendeten Steffen R. 20€, Lea U. 10€, Maria C. 10€ und Isabell 10€. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den vielen Einkäufern auf Amazon smile bedanken. Dank ihrer Einkäufe konnte Amazon uns eine Prämie von 288,74€ auszahlen.

Auch die Mühle Dickmann in Duisburg hat uns wieder mit einer Spende von 500€ überrascht.

 

Im Mai 2022 verstarb Frau Gisela C.. Hier gilt der Familie unser Beileid und Mitgefühl. Dankbar sind wir dafür, dass die Familie anlässlich des Todes dieser guten Frau um Spenden zu Gunsten unseres Vereins erbat. Daher danken wir auch hier den Spendern Ute F., Marlies S., Arnold und Dorothea R, Agostino B, Wolfgang G., Ralf und Birgit E., Thibault L., Manfred F., Jörg und Helga B. und Maria Sp. für insgesamt 460€.


Unser Dank im März und April 2022

 

Die beiden Monate verliefen recht ruhig und normal in unseren Tierheimen. Es wurden wieder einige Welpen gefunden und aufgenommen. Leider wieder auch welche, die allein nicht lebensfähig wären und nun mit der Flasche aufgezogen werden müssen. Tanya im Tierheim Pomorie macht das auch gern wenngleich es auch anstrengend ist. Am Ende werden es dann aber auch ziemlich anhängliche Hunde werden.

 

Auch in ruhigen Monaten bleiben die Kosten der medizinischen Versorgung hoch. Daher sind wir immer wieder dankbar über die regelmäßigen Patenspenden, ohne die das alles gar nicht zu stemmen wäre. So danken wir den Paten

 

Leyla E. 50€, Ulrike S. 40€, Beatrice K. 90€, Christian O. 40€, Dunja W. 20€, Nick Sch. 10€, Edith K. 50€, Kerstin K. 120€, Janina H. 70€, Ute B. 45€, Annette L. 30€, Susanne K. 55€, Katja L. 60€, Paula Marie L. 30€, Claudia Sch. 40€, Vanessa Sch. 30€, Luisa Sch. 28€, Ulrike M. 50€, Anna K. 30€, Julia D. 50€, Ines K. 20€, Jasmin B. 60€, Michael B. 50€, Svenja S. 30€, Kai N. 105€ und Monika K. 20€.

 

Zur freien Verfügung spendeten

 

Vivien F. 5€, Charlotte W. 20€, Tanja P. 10€, Karin D. 10€, Karla D. 17€, Manfred G. 5€, Angelika G. 3€, Katharina M. 20€, Dunja H. 20€, Lieselotte Sch.-S. 100€, Ingrid Ch. 30€, Leonie M. 20€, Elena M. 20€, Valerie H. 50€, Irena P. 10€, Anna Marie H. 15€, Nicole Sch. 40€, Marina N. 16€, Simone Sch. 30€, Thomas K. 50€, Sabrina B. 5€, Sabine B. 10€, Lara G. 15€, Yvonne D. 5€, Julia H. 17€, Georgette K. 17€, Kyra H. 2€, Sandra Sch. 3€ und Till Sch. 17€.

 

Für Grandpa´s Mitten spendete Heike K. 100€.

 

Über die Spendenfunktion auf Gooding.de spendeten Steffen R. 20€, Maria C. 10 und Lea U. 10€

 

Die Mühle Dickmann aus Duisburg spendete 500€ und Annika Sch. sagenhafte 1000€.

 


Unser Dank im Januar und Februar 2022

 

 

Die ersten Monate des Jahres verliefen relativ ruhig bei den Tapferen Pfoten. Außer den üblichen Versorgungen unserer Hunde haben wir keinen Notfall gehabt der unsere besondere Aufmerksamkeit brauchte. Das heißt nicht, dass wir noch einige schwierige und auch leider kostspielige Behandlungen vor uns haben.

Wir wollen unseren Dank diesmal besonders den vielen Paten widmen, die entweder die monatliche Patenschaft übernommen haben und denen die mit ihrer Namenspatenschaft die ersten Impfungen für die Hunde mitfinanziert haben. Ohne diese Paten würden wir in der medizinischen Versorgung der Hunde weit zurückliegen.

 

Patenspender sind

Leyla E. 50€, Ulrike S. 40€, Beatrice K. 30€, Christian O. 40€, Dunja W. 20€, Charlotte W. 20€, Annette L. 30€, Edith K. 50€, Kerstin K. 60€, Janina H. 70€, Susanne K. 40€, Andrea G. 50€, Paula L. 30€, Claudia Sch. 40€, Katharina M. 15€, Anna K. 30€, Ines K. 20€, Julia D. 50€, Marina P. 60€, Rebecca B. 50€, Jasmin B. 120€, Michael B. 50€, Svenja S. 30€, Monika B. 420€, Anastasija B. 60€, Nadin M. 30€, Stefanie K. 50€, Maria P. 80€, Esther J. 60€, Kai N. 90€, Julia M. 120€, Ute B. 30€, Nele W. 25€, Jana K. 60€, Jasmin Y. 60€, Nicole Sch. 120€, Annerose D. 60€ und Peter E. 60€.

 

Für Grandpa´s Mitten spendete 100€ Heike K.

 

Ohne besonderen Zweck spendeten

Vivian F. 5€, Tanja P. 10€, Arzu Ö. 200€, Lena K. 50€, Daniela R. 55€, Lieselotte Sch.-S. 100€, Helga Sch. 50€, Paula L. 200€, Dunja H. 20€, Sven E. 30€, Claudia N. 25€, Dirk R. 93,68€, Leonie M. 20€, Nicole Sch. 120€, Elena M. 20€, Maria B. 25€, Simone R. 50€, Elena M. 30€, Sabrina B. 10€, Katja S. 30€, Marina N. 16€, Andreas J. 100€, Irena P. 10€, Simone Sch. 30€, Martin K. 30€, Angelika H. 30€, Christina J. 10€, Julia W. 150€, Astrid O. 20€, Anja S. 5€, Tessa B. 3€, Roswitha S. 3€, Elena M. 8€, Isabel U. 5€, Manfred G. 10€, Andreas R. 8€, Mareike E. 50€ und Stefanie D. 25€.

 

Über die Einkaufsplattform Gooding, auf der auch Spenden möglich sind spendeten Steffen R. 20€, Lea U. 10€, Maria C.10€ und Stefanie 150€.

 

Zu erwähnen ist auf jeden Fall auch die Spendenaktion des Dach und Napf e.V., bei der eine Spende in Höhe von 530,54€ zusammenkam. Auch eine Aktion vom Otte Versand unter dem Motto Platz schaffen mit Herz, bei dem Spender Kleider verkaufen konnten und so 500€ gespendet werden konnten.

 

Viele von Euch kaufen auch fleißig über die Plattform Gooding und über Amazon Smile ein. So erhielten wir von Gooding eine Prämie über 220€ und von Amazon Smile 365,63€.