Bambi

Mama Bambi hatte sich nicht gerade einen sicheren Ort ausgesucht um ihre Welpen aufzuziehen und hielt sich in der Nähe einer vielbefahrenen Straße auf. Ob die Hündin von selbst an diesen Ort gefunden hatte oder aber samt ihrer Welpen ausgesetzt wurde, können wir leider nicht sagen, denn es grenzte schon an ein Wunder, dass Mama und Welpen nicht überfahren wurden. So wurden unsere Tierschützer auf die kleine Familie aufmerksam und nahmen sie mit ins Tierheim.

Bambi ist eine sensible, freundliche und aufgeschlossene Hündin, die auch ein Herz für Kinder hat. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut, mit Katzen gibt es keine Erfahrungen. Da sie eine recht stattliche Größe hat, sollten ihre Menschen körperlich in der Lage sein sie zu führen und auszulasten, ein wenig Erfahrung im Umgang mit Hunden wäre sicherlich von Vorteil und würde beiden Seiten zugute kommen. Bambi kennt mit Sicherheit kaum etwas und muss noch einiges lernen. Vieles wird sie mit großer Sicherheit erstmal verunsichern und sie wird die Hilfe ihrer Menschen benötigen um sich auf die neue Lebenssituation einstellen zu können. Doch mit Sicherheit hat Bambi das Potential eine großartige Begleiterin zu werden und wir denken, dass sie durch ihre kluge und aufgeschlossene Art schnell dazu lernen wird.

Wer sich also vorstellen kann, Bambi ein Zuhause zu schenken, meldet sich bei uns!

 

Steckbrief:
Hündin
Rasse: Mischling
Größe: 55-60 cm
Geboren:12.09.2017
Gechipt, geimpft, entwurmt
Bambi wird aktuell gegen Herzwürmer behandelt und ist vermutlich nach erfolgreicher Behandlung Ende 2020 ausreisefähig

 

Zur Selbstauskunft