Kanisha

Kanisha- deine schönen Augen machen mich so sentimental...

 

„... wenn du mich so ansiehst ist mir alles andere egal!“ Das dachte sich wohl unsere Tierschützerin Jana, als sie Kanisha mit ihrem treuen wunderschönen Blick das erste Mal begegnete. Sie gab ihr den Namen Kanisha, was auf indianisch so viel heißt wie „schöne Augen“.

Schnell war klar, dass Kanisha Hilfe benötigte und so nahmen wir die zu diesem Zeitpunkt hochträchtige Hündin in unserem Tierheim auf. Ihre Welpen bekam sie im Tierheim und ist wohl eine beispiellose Mama. Die Tierschützer machen bereits ihre Witze, dass sie sie als gutes Vorbild vieler Mütter dienen könnte, da sie ihre Welpen zwar mit sehr viel Liebe erzieht, sie jedoch stets ermutigt unabhängig und selbstständig Mut zu fassen und sich neuen Situationen zu stellen. Kanisha ist eine sehr intuitive und kluge Hündin, die zunächst einmal viel beobachtet und die Situation für sich einschätzt. Bei fremden ist sie zunächst zurückhaltend, als ob sie vom Menschen nicht viel gutes erwartet, aber das Eis ist schnell gebrochen sobald sie merkt, dass der Zweibeiner ihr nichts Böses möchte. Aufgrund ihres sensiblen Charakters wird sie ein wenig Zeit benötigen um anzukommen. Kinder sind für sie kein Problem und mit der kleinen Tochter unserer Tierschützerin geht sie sanft und vorsichtig um. Dennoch sollte der Umgang mit Hund und Kind natürlich von einem Erwachsenen geleitet und die Regeln um ein harmonisches Miteinander zu schaffen befolgt werden. Kanisha scheint mit der Leine bisher keine guten Erfahrungen gemacht zu haben und unsere Tierschützer üben dies mit ihr, so oft sie die Zeit dazu finden. Katzen haben sie auf der Straße nicht weiter interessiert und wir denken, dass sie auch in einem Haushalt mit Katzen gut zurecht kommen würde. Aufgrund ihrer sozialen Art wäre auch ein weiterer Hund in ihrem Zuhause kein Problem, sie ist sehr verträglich mit ihren Artgenossen.

Kanisha ist bereit, das Tierheim wieder zu verlassen und sitzt sozusagen auf gepackten Koffern. Natürlich muss Kanisha noch einiges lernen um sich in ihrer neuen Familie zurechtfinden zu können, aber wir sind uns sicher, dass sie mit etwas Geduld und positiver Führung zu einer wundervollen Wegbegleiterin werden wird! Wer Kanisha also zeigen möchte, dass auf uns Menschen Verlass ist und sich in ihre treuen Augen verliebt hat, meldet sich bei uns!

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 07.02.2018

Größe: 46 cm, 13 kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Kanisha wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Ausreise: Ab Oktober 2020

 

Zur Selbstauskunft