Kari

Kari - nun sollst du endlich ankommen

 

Kari war ursprünglich eine Bewohnerin des öffentlichen Tierheims in Burgas und hatte für bulgarische Verhältnisse das unwahrscheinliche Glück vor Ort adoptiert zu werden, das kann man ungefähr mit 6 richtigen im Lotto vergleichen. Nur stellt euch mal vor euer traumhafter Gewinn entpuppt sich nach und nach als Albtraum. Die ersten Tage lebte Kari scheinbar glücklich in ihrer Familie, denn 2 Wochen später wurde sie auf einmal auf der Straße wieder aufgegriffen zufälligerweise von unserer Tierheimmitarbeiterin Petya. Was war passiert? Kari war abgeleint worden, ohne dass der Rückruf trainiert war und wo sie dann eh schonmal weg war, war das ja eigentlich auch bequem, immerhin hatte sie in der Wohnung schon zwei Blumentöpfe umgeworfen. Eine Gräueltat.

Sie boten allerdings an, Kari zurückzunehmen. Immerhin gab es noch ein Grundstück auf dem Land, wo sie an der Kette leben könnte, man versprach Petya auch einmal in der Woche bei ihr vorbeizufahren. Nun ja, Petya lehnte höflich ab, so sollte Kari’s sechser im Lotto nun wirklich nicht enden und die schöne Maus wird in den nächsten Tagen in unser Tierheim Grandpa’s Mitten einziehen, natürlich haben wir auch Rücksprache mit dem öffentlichen Tierheim in Burgas gehalten, die erleichtert waren, dass wir Kari ein neues Leben schenken möchten.

Bisher können wir nur gutes über die liebe Kari berichten, sie ist eine ruhige und ausgeglichene Hündin, aufgeschlossen und lieb auch fremden Menschen gegenüber. Sie scheut keinen Kontakt und ist eine echte Kuschel Liebhaberin, die sich gerne in unsere Arme sinken lässt. Das Laufen an der Leine beherrscht sie bereits ganz gut, hier kann ihre zukünftige Familie sicherlich wunderbar drauf aufbauen. Ansonsten ist Kari eine herrlich unkomplizierte Hündin sie versteht sich bestens mit ihren Artgenossen und würde sich sicherlich über einen weiteren Hund in der Familie freuen, aber das ist für sie kein Muss, da sie auch dem Menschen so zugetan ist. Auch Katzen stellen für Kari kein Problem dar und wir denken, dass auch die Vergesellschaftung mit anderen Tieren gut möglich ist, da Kari einfach wirklich lieb und gutmütig ist. Kinder können gerne Teil der neuen Familie sein, die findet sie nämlich ebenso gut, wie uns Erwachsene, trotzdem sollten diese natürlich über die Regeln im Zusammenleben mit Hund aufgeklärt werden und Ruheplätze akzeptieren können.

Nur ein Manko hat sie natürlich, bitte vergesst die zwei umgeworfenen Blumentöpfe nicht ;)

Wer sich trotz Freveltat auf der Fensterbank vorstellen könnte unserer lieben Kari ein Zuhause auf Lebenszeit zu schenken, um den sechser im Lotto endlich Realität werden zu lassen und sich bewusst ist, dass auch ein unkomplizierter Hund wie Kari noch Erziehung und Führung benötigt, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 23.08.2015

Größe: 53cm, 25kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Kari wurde gegen Ehrlichiose behandelt

Ausreise: Ab Dezember 2020

 

Zur Selbstauskunft