Roni

Roni - ausgeglichene Strahlemaus

 

Die hübsche Roni hatte großes Glück im Unglück als sie ihre Retter traf, orientierungslos und völlig im Schock lief sie über die Straße und nach kurzer Untersuchung fiel sofort auf was mit der armen Hündin los war. Jemand hatte sie kastriert und danach zügig wieder auf die Straße gesetzt, doch ihre Kastrationswunde hatte sich übel entzündet und war halb geöffnet, kein Wunder, dass die arme Hündin so neben sich stand.

Dies ist nun circa ein halbes Jahr her und Roni hatte viel Zeit sich zu erholen, nur leider konnten ihre Retter eben noch kein passendes Zuhause für sie finden und so wandten sie sich an uns, um Roni auf dem letzten Stückchen Weg ins Glück zu helfen.

Roni’s Ängstlichkeit verschwand zusammen mit den Schmerzen die sie durchlitten hat, denn eigentlich ist sie eine Kuschelmaus. Sie liebt den Kontakt zu uns Menschen, Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten - alles was dazu gehört eben und ob die Zweibeiner groß oder klein sind ist ihr dabei völlig egal, deswegen denken wir, dass Roni auch gut zu einer Familie mit Kindern passen würde. Ein weiterer Bonus, neben Roni’s strahlendem Lächeln ist mit Sicherheit ihr ausgeglichener Charakter, die Flausen der Jugend hat die liebe Hündin bereits hinter sich gelassen, was aber nicht bedeuten soll, dass sie ihre regelmäßigen Spaziergänge durch die Natur nicht genießen würde. Sie hat einfach ein ruhiges Temperament und würde sich über Menschen freuen, die dazu passen.

Mit ihren Artgenossen ist Roni grundsätzlich gut verträglich, zeigt sich anfänglich bei fremden Hunden aber erstmal unsicher und bellt. Wir vermuten, dass Roni als Einzelhund glücklicher werden würde, damit sie endlich die volle und ungeteilte Aufmerksamkeit und Liebe bekommt, die sie so sehr verdient.

Wer Roni ein Zuhause schenken möchte, in dem es neben einer liebevollen und konsequenten Erziehung vor allem viele Kuschelstunden und ausgedehnte Spaziergänge gibt, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 30.05.2015

Größe: 58cm, 27kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Roni wurde gegen Ehrlichiose behandelt, ihr Schwanz ist verkürzt, dadurch ist eine Adoption in die Schweiz ausgeschlossen

Ausreise: Roni ist ausreisefertig

Zur Selbstauskunft