Yara

Yara - das gute Laune Mädchen

 

Da soll sich noch einer über die Jugend von heute beschweren. Yara würde es sicher nicht tun. Denn vor circa einem Jahr war die junge Hündin von Jugendlichen in der Stadt gefunden worden, wie sie auf sich allein gestellt durch die Straßen irrte. Ihre jungen Wohltäter zögerten nicht und fingen sie ein, aber nicht nur das, sie brachten Yara zum Tierarzt und finanzierten sogar ihre Behandlung. Leider war die hübsche Hündin nämlich sowohl positiv auf Ehrlichiose wie auch auf Leishmaniose getestet worden, während erstere sich gut behandelt lässt, ist die Leishmaniose schon etwas aufwendiger. Was das für Yara’s zukünftige Familie bedeutet würden wir aber gerne im persönlichen Gespräch mit einem Teammitglied, welches selber einen an Leishmaniose erkrankten Hund hat, erläutern. Doch bitte lasst euch davon nicht abschrecken, Yara hat die Chance auf eine eigene Familie so sehr verdient.

Ihre Krankheit merkt man ihr nicht an, sie ist energievoll, fröhlich, verspielt und neugierig, so wie es sich für einen Hund ihres Alter gewöhnt. Yara genießt die Zeit mit uns Menschen und ist sehr offen und zugänglich, auch Fremden begegnet Yara freundlich, sie ist einfach immer auf der Suche nach Spaß und Zuwendung. Yara ist eine aktive Hündin, die sich gerne bewegt, wir denken sie würde die ideale Begleiterin für ausgedehnte Spaziergänge oder schöne Wanderungen durch die Natur abgeben, aber sicherlich stoßen auch andere Aktivitäten bei ihr auf Begeisterung.

Da Yara ein sehr großes Herz hat würde sie sich sicherlich auch für eine Familie mit Kindern eignen, diese sollten auf Grund ihrer Größe und stürmischen Natur allerdings besser schon standfest sein und generell die Regeln im Zusammenleben mit Hund verstehen können.

Mit ihren Artgenossen ist Yara gut verträglich, ein weiterer Hund in ihrem neuen Zuhause wäre aber sicherlich kein Muss, da Yara sich doch eng an den Menschn bindet.

Wer Yara ein Zuhause schenken möchte, sich vom Thema Leishmaniose nicht einschüchtern lässt und die gute Laune auf vier Pfoten in Heim und Herz lasse möchte, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 10.12.2018

Größe: 57cm, 27kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Yara wurde gegen Ehrlichiose behandelt und befindet sich dauerhaft in Behandlung gegen Leishmaniose

Ausreise: Yara ist ausreisefertig

 

Zur Selbstauskunft