Askia

Askia- großes Mädchen sucht aktives Zuhause

 

Askia wurde von einer Frau mit ihren Welpen auf der Straße gefunden. Sie brachte sie zu einer Familie, die dafür bekannt ist, dass sie vielen Hunden bereits geholfen hat. Die Familie ist zwar selbst sehr arm, doch versuchen sie jedem Hund zu helfen, der in Not geraten ist. Leider ist die Nachbarschaft nicht so herzensgut und so wurden alle Welpen von Askia vergiftet... Damit nicht auch Askia das gleiche widerfährt, wurden wir um Hilfe gebeten und so nahmen wir Askia in unser Tierheim in Burgas auf.

 

Askia ist nicht nur ein groß gewachsenes Mädchen, sondern ist zudem auch noch voller Energie. Doch wie könnte man es ihr verübeln? Sie ist nunmal ein typischer Junghund, voller Tatendrang und mit dem Bedürfnis die Welt und das Leben kennenzulernen. Bisher hat sie nicht viel erlebt und somit ist es kaum verwunderlich, dass sie sich freut wie Bolle, sobald sie Gassi geführt wird. Askia will am liebsten alles auf einmal erschnüffeln und hat sichtlich Spaß daran. Im Umgang mit uns Menschen zeigt sie sich sehr gut. Sie geht zwar auch schonmal ihren eigenen Weg, doch ist ihr der Kontakt zu uns mindestens genauso wichtig. Streicheleinheiten werden demnach zu jeder Zeit dankend angenommen. Durch die entbehrlichen Zeiten hat Aski leider einen gewissen Futterneid entwickelt, an dem ihre zukünftige Familie konsequent arbeiten muss. Auf Grund dessen und ihrer Aktivität sowie Größe sollten in Askias zukünftiger Familie nur ältere Kinder leben, die sich von unserer Schönheit nicht so einfach umwerfen lassen und gleichzeitig die Grenzen eines Hundes bereits verstehen können.

 

Askia braucht eine aktive Familie, die ihr die Welt zeigt und sich gerne an der Natur aufhält. Mitten in einer Großstadt würde Askia sicherlich nicht glücklich werden, sodass wir uns für sie ein ländliches Zuhause wünschen. Bei Hundebegnungen ist für Saskia definitiv die Sympathie entscheidend, da sie auch sonst viel mehr Wert auf den Kontakt zu uns Menschen legt als zu anderen Artgenossen sehen wir Askia in ihrer zukünftigen Familie als Einzelhund.

 

Für Askia suchen wir eine hunderfahrene und aktive Familie, die mit liebevoller Konsequenz an ihrer Erziehung arbeitet und Askia zu einem vollwertigen Familienmitglied werden lässt.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 14.02.2018

Größe: groß, ca 63cm und 29kg

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Mittelmeerkrankheiten: wurde gegen Anaplasmose behandelt

 

Zur Selbstauskunft