Ina

Ina - ausgeglichene Familienhündin

 

Ina wurde von tierlieben Menschen, die uns in der Vergangenheit schon oft Schützlinge übergeben haben, völlig abgemagert mit ihren zwei Kindern Winnie und Truman auf der Straße gefunden. Meistens haben wir in Grandpa’s Mittens nicht annähernd genug Plätze frei, wie Hunde die sie brauchen könnten, doch hier stimmte das Timing und so öffneten wir unsere Türen gerne für das liebevolle Trio, um sie aufzupäppeln und auf das neue Leben vorzubereiten.

 

Ina ist eine ruhige Hündin, die die wilden Zeiten, obwohl sie gar nicht alt ist, offensichtlich schon hinter sich gelassen hat. Sie zeigt sich ausgeglichen und freundlich unseren Tierschützern gegenüber und genießt Streicheleinheiten ohne zu drängeln. Ungewohnte Situationen lassen Sie zunächst erstarren, wie beispielsweise Foto Shootings mit lästigen Paparazzi, aber wenn man ihr etwas Zeit gibt sich die Situation anzugucken findet sie auch hier schnell zu ihrem ausgeglichenen Wesen zurück. Sie hat eine beruhigende Wirkung auf ihre Welpen und auch auf die Tierschützer, sodass jeder gerne in ihrer Gegenwart ist. Daher können wir uns Ina gut als Familienhund mit Kindern vorstellen, solange diese auch den korrekten Umgang mit einem Hund gezeigt bekommen.

 

Auch mit ihren Artgenossen ist Ina sehr gut verträglich und macht keinerlei Unterschiede, nur auf Katzen möchten sie in ihrer neuen Familie lieber verzichten.

 

Wer Ina ein Zuhause schenken möchte und ihr zeigen möchte wie schön die Welt doch ist, der meldet sich bei uns.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 06.01.2018

Größe: 55cm, 18kg

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Ina wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

Zur Selbstauskunft