Lora

Lora- traurige Schönheit sucht ihre Familie

 

Loras Geschichte ist nicht besonders einzigartig. Auf der Straße wurde sie von Anwohnern als störend empfunden und wurde ins öffentliche Tierheim gebracht. Dort verbrachte sie Monate in einem dunklen Raum, denn aufgrund von Platzmangel wurden die Zwinger abgetrennt, sodass der Innen- und der Außenbereich als zwei Zwinger genutzt werden können. So war Lora also viele Monate auf zwei Quadratmetern in völliger Dunkelheit ihrem Schicksal überlassen und glücklicherweise baten Mitarbeiter des Tierheims uns um Hilfe, da die Hunde dort überhaupt keine Chancen auf Vermittlung haben und ein wirklich trauriges Leben fristen müssen.

 

Als fühlende emphatische Wesen kann sicherlich unter solchen Umständen auch ein Hund Depressionen bekommen und so war es wohl gerade rechtzeitig, dass unsere Tierschützer Lora entdeckten und sie so immerhin einen Zwinger hat, wo sie Tageslicht sieht. Dennoch scheint Lora traurig und resigniert. Die Welt um sie herum ist nach den Monaten in dunkler Isolation für sie zu schnell, zu erdrückend. Aber sie ist sehr menschenbezogen und kommt in ihrer Gegenwart zur Ruhe. Sie kommt sofort abgelaufen, wenn man sie ruft und kann gar nicht genug Körperkontakt haben. Lora braucht einen Menschen, der mit ihr durchs Leben geht, einen Menschen, der ihr eine Stütze ist und der ihr Sicherheit gibt. Im Gegenzug wird Lora sich als loyale und liebenswerte Partnerin erweisen. Lora kommt gut mit ihren Artgenossen zurecht, sie könnte sowohl als Einzel- aber auch Zweithund in ihre neue Familie ziehen. Verständnisvolle Kinder wären für Lora auch kein Problem.

 

Für Lora suchen wir ein ländliches Zuhause bei liebevollen Menschen, die mit der jungen Dame einen Neuanfang beginnen und ihr von nun an ein Leben voller Licht und Wärme zeigen möchten.

 

Lora braucht Menschen, auf die sie sich verlassen kann. Menschen, die sie unterstützen und sie nicht mehr im Stich lassen. Wir wünschen uns so sehr, diese Augen eines Tages vor Glück in ihrer Familie leuchten sehen zu dürfen.

 

Sind Sie vielleicht diese Familie? Dann melden Sie sich bei uns!

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 12.04.2018

Größe:49 cm

Gewicht: 13 kg

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Lora wurde gegen Ehrlichiose behandelt

 

Zur Selbstauskunft