Izzy - Süße Kulleraugen suchen ein Zuhause

Izzy hatte keinen einfachen Start ins Leben: Mit ihrer Schwester Holly wurde sie in einem Garten ausgesetzt und sich selbst überlassen. Völlig verwahrlost fanden die Hausbesitzer die beiden und brachten sie ins Tierheim, damit sie sich dort von den Strapazen erholen konnten.

Da der Allgemeinzustand der beiden schlecht war und sie von Zecken übersät waren, benötigten sie nicht nur eine medizinische Versorgung und mussten aufgepäppelt werden, sondern auch viel Fürsorge und Geduld. Doch die beiden haben es geschafft und sind wieder gesund und aktiv.

 

Izzy hatte Ende November 2023 das große Glück, von ihrem kurzen Tierheim Aufenthalt in unserem Shelter in Pomorie auf eine Pflegestelle nach Berlin zu ziehen. Dort zeigt sie sich als eher zurückhaltende, aber auch neugierige Junghündin, die das Leben noch kennenlernen muss.

 

Fremden Menschen gegenüber ist sie eher skeptisch, fasst sie aber Vertrauen, dann öffnet sie sich schnell, ist freundlich und gibt ganz viel Liebe ab. 

 

In ihrer Zeit auf der Pflegestelle hat sie schon eine Menge gelernt! Sie läuft ausgezeichnet an der Leine und auch die Grundkommandos sitzen gut und sie ist gewissenhaft abrufbar. Izzy lernt gerne und hat Spaß an der Arbeit mit ihren Menschen. Sie kann schon gut alleine bleiben, verbringt aber trotzdem lieber viel Zeit mit ihren Menschen, denn ausgiebige Streicheleinheiten gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Die schöne Hündin spielt sehr gerne und das auch alleine, sie schmeißt Bälle in die Luft und läuft ihnen am liebsten hinterher.

 

Anderen Hunden gegenüber ist sie offen, sie spielt gerne mit ihnen und mag ihre Gesellschaft, das Geschlecht ihrer Artgenossen ist ihr dabei nicht wichtig. Katzen zählt sie nicht zu ihren Freunden, dafür hat sie aber mit größeren Tieren wie Pferden keine Probleme.

 

Autofahren gehört bisher leider nicht zu ihren liebsten Unternehmungen, da sie dabei schnell zu Übelkeit neigt und sich eher unwohl fühlt, daran wird aber auf ihrer Pflegestelle intensiv gearbeitet und es zeigen sich schon erste Verbesserungen.

 

Izzy ist eine junge Hündin, der das ganze schöne Leben noch bevorsteht.

Da sie sehr Menschenorientiert ist und sich stark an eine Person bindet, eignet sie sich auch gut als Einzelprinzessin, sofern ihr der Kontakt zu anderen Hunden nicht verwehrt wird. Sollte sich doch ein Hund in ihrem Zuhause befinden, dann sollte dieser ihr gegenüber souverän sein und sie in die Schranken weisen, wenn sie pubertätsbedingt ihre Grenzen austestet.

 

Mit Izzy bekommt man eine Hündin, die ihren Menschen über alles liebt und mit der man ein perfektes Mensch-Hund-Team bilden kann.

Wenn du dich in die süße Izzy verliebt hast und gerne ein tolles Team mit ihr bilden möchtest, dann meld dich gerne bei uns!

 

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 13.04.2023

Größe:  44cm, 9kg (01/2024)

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

 

Aufenthaltsort: Auf PS in 10557, Berlin

 

Geeignet für:

Engagierte Anfänger,

erfahrene Menschen, Singles oder Paare,

Hunde in der Familie 

 

Zur Selbstauskunft

 

Die Beschreibungen sind subjektive Eindrücke unseres bulgarischen und deutschen Teams. Hunde sind Lebewesen und können sich in anderem, ihnen unbekanntem Umfeld anders präsentieren. Daher können unsere Beschreibungen nur ohne Gewähr sein.