Harry

Harry - faszinierender Rüde

 

Wer Harry einmal gesehen hat, der vergisst ihn nicht. Mit seinem bildschönen Aussehen, der ungewöhnlichen Fellzeichnung und vor allem seinem liebevollen Charakter gewinnt er jedes Herz spielend. So ging es auch einer unserer langjährigen Pflegestellen in Bulgarien, die den besonderen Burschen über Monate hinweg auf der Straße fütterte, bis sie endlich wieder genug Platz hatten um Harry aufzunehmen. Währenddessen hatte der es sich in einem kleinen Holzverschlag gemütlich gemacht und erwartete Scott und Louise schwanzwedelnd. Die Zeiten auf der Straße gehören für Harry nun endlich der Vergangenheit an. Seit Juli lebt Harry nun in einer Pflegefamilie in Deutschland und versucht nun endlich seine Menschen fürs Leben zu finden. Auch ist Harry sehr gelehrig, neue Situationen die ihn zu Anfang noch verunsichert haben, wie beispielsweise das Autofahren oder Spazieren gehen an der Leine meistert er inzwischen nach etwas Übung schon mit Bravur. Hauptsache er kann sich an seinen Menschen orientieren, die ihm Zeigen dass es nichts zu befürchten gibt. In seiner Pflegefamilie gewinnt er täglich an Selbstvertrauen dazu und legt auch die letzten Unsicherheiten ab. Dennoch ist Harry ein Hund, der eine zuverlässige Führung benötigt, da er sich in neuen Situationen zunächst sehr unsicher zeigt und dabei auf die Unterstützung seines Menschen angewiesen ist. In solchen Situationen neigt Harry auch zu Übersprungshandlungen und benötigt einen Menschen mit Erfahrung an seiner Seite. Daher ist Harry leider kein Hund, der bedenkenlos zu Kindern vermittelt werden kann. Grundsätzlich wäre Harry auch lieber auf dem Land zuhause als in der Stadt. Er ist sehr sozial und könnte problemlos zu einem weiteren Hund ziehen. Auch mit der Katze der Pflegefamilie kommt er gut zurecht. Er geht bereits prima an der Leine und auch ohne Leine lässt er sich gut abrufen. Fremden gegenüber ist er zunächst zurückhaltend, teilweise auch wachsam und geht auch auf Konfrontation, für seine Familie würde er jedoch durchs Feuer gehen. Er kennt die Grundkommandos bereits und bleibt auch mal alleine. Für Harry wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die mit ihm weiter an seiner Erziehung arbeitet und ihn anleitet in Situationen in denen er sich unsicher fühlt. Harry ist ein großartiger Hund, der seiner neuen Familie viele glückliche Momente schenken wird, wir hoffen dass sie ihm im Gegenzug nie wieder gehen lassen wird.

Wer diesem besonderen Hund ein zu Hause schenken möchte, der meldet sich bei uns.

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Größe: 63cm

Gewicht: 32 kg

Geb.: 07.06.2016

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Harry wurde erfolgreich gegen Anaplasmose behandelt

 

Zur Selbstauskunft