Merle

Merle- nicht nur ein Hund!

 

Merle wurde hochträchtig auf der Straße aufgefunden und brachte ihre Welpen im Tierheim auf die Welt. Da sie eine absolut engagierte und vorbildliche Mutter war, bekam sie den Namen Mere. Doch irgendwann ist auch mit dem Mutter sein Schluss und so heisst sie jetzt in ihrer Pflegefamilie Merle.

 

Bereits in Bulgarien fiel auf, dass Merle ein ganz besonderer Hund ist. Wie kein anderer war sie in der Lage mit unseren Tierschützern zu kommunizieren und ihre Bedürfnisse mitzuteilen. So ist das auch in ihrer Pflegefamilie, Merle geht zum Beispiel zu ihrem Pflegeherrchen und bellt wenn ihr mal die Blase drückt. Denn vom ersten Tag war sie stubenrein. Auch sonst versteht Merle schnell, was von ihr erwartet wird, aber sie ist dennoch auch ein Hund den man überzeugen muss, das auch zu tun, denn sie hat auch mal ihren eigenen Kopf ;)

 

Sie ist absolut gefestigt in ihrem Charakter, zeigt keine Ängste und ist vor allem Menschen gegenüber sehr freundlich und offen. Auch Kinder findet sie klasse. Mit ihrer liebenswerten Art hat sie im Tierheim wohl das ein oder andere Leckerchen zu viel ergattert und so ist sie erstmal auf Diät. Mit Futter hat man jedoch stets ihre Aufmerksamkeit ;)

 

Sie geht super an der Leine, an der Schleppleine hört sie auch auf Abruf, den Freilauf muss man jedoch noch etwas trainieren, da Merle schon mal dazu neigt ihre eigenen Wege zu gehen. Weg laufen würde sie aber nicht und hat auch ihre Bezugsperson stets im Blick. Alleine bleiben ist kein Problem für sie und auch im Auto fährt sie problemlos mit und verschläft die Fahrt. Mit Artgenossen ist sie verträglich und könnte wohl auch als Zweithund gehalten werden. Bei manchen Hündinnen ist sie schon mal anfangs etwas zickig, respektiert sie aber nach ein paar kurzen verbalen Beschimpfungen. Mit dem kleinen Rüden auf der Pflegestelle spielt und kuschelt sie auch und scheint seine Anwesenheit gar nicht schlecht zu finden. Katzen mag sie leider nicht besonders und bellt sie an, wenn sie am Grundstück vorbei laufen.

 

Merle ist definitiv eine Hündin mit Charakter und nicht unbedingt der typische Anfängerhund, auch wenn sie keineswegs schwierig ist. Hat man ihre Freundschaft erst gewonnen, kann man sich keinen besseren Begleiter vorstellen, denn Merle ist nicht nur ein Hund, sie ist eine ganz besondere Persönlichkeit, die man schnell lieben lernt, sobald man sie kennt. Wir wünschen uns Menschen für Merle, die nicht nur einen Hund suchen, sondern einen echten Lebenspartner auf vier Pfoten. Wir wünschen uns Menschen, die das Leben mit ihr mit viel Humor und tollen Momenten schmücken wollen und dieser tollen Hündin eine Zukunft schenken, in der sie endlich glücklich werden kann. Denn wenn es ein Hund verdient hat, dann wohl unsere Merle!

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Größe: ca 50- 55 cm

Gewicht: 20-25 kg

Geb.:  10.10.2014

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Merle wurde erfolgreich gegen Ehrlichiose behandelt

 

Zur Selbstauskunft