Astrid - Scheues Reh

Astrid wurde während ihrer Trächtigkeit auf der Straße von einem netten Herren versorgt, trotzdem hatte sie sichtlich Mühe über die Runden zu kommen und war deutlich ausgemergelt. Als sie ihre Welpen in der Nähe seines Hauses zur Welt brachte verständigte er das öffentliche Tierheim von Pomorie und unsere Tierschützer zogen los, um die kleine Familie aufzunehmen. Astrid hatte ausschließlich Mädels zur Welt gebracht, die inzwischen alle in ihren eigenen Familien in Deutschland angekommen sind.

Nur für Astrid wird das alles etwas schwieriger, denn sie ist sehr ängstlich und hat große Probleme die Nähe zum Menschen zuzulassen. Die Erfahrungen der Straße haben auf ihrer Seele Spuren hinterlassen und sie wird verständnisvolle, aber vor allem erfahrene Menschen brauchen, um die Vergangenheit hinter sich lassen zu können und im hier und jetzt anzukommen. Dabei hat Astrid sicher einen langen Weg vor sich und wird viele Dinge, die für andere Hunde ganz alltäglich sind, wie beispielsweise schöne Gassirunden, nur langsam für sich entdecken. Interessierte Menschen sollten sich immer bewusst sein, dass es mit Angsthunden Vor- und Rückschritte gibt und sich davon nicht entmutigen lassen.

Kinder, besonders Kleine, wären sicherlich zu aufregend für Astrid und wir sehen sie eher in einem ruhigen Haushalt, der ihr einen sicheren Rückzugsort bietet.

Mit anderen hunden ist Astrid sehr gut verträglich und kennt auch von der Straße das Zusammenleben im gemischten Rudel. Wir sind uns sicher das ihr ein vorhandener souveräner Ersthund gut tun würde und die Eingewöhnung und alles drum herum erleichtert.

Astrid hat eine feine, zarte Seele und wird in den richtigen Händen sicherlich lernen aus sich rauszukommen, dafür bedarf es allerdings ein feines Gespür und vor allem viel Geduld.

Wer bereit ist sich der Herausforderung Angsthund zu stellen, Astrid Halt und Führung bieten kann und sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen lässt, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 26.09.2019

Größe: 48cm, 13kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Astrid wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Ausreise: Anfang März

Aufenthaltsort: Tierheim Pomorie

 

 Zur Selbstauskunft