Balu

Balu – schwarzer Hund, na und?

 

Balu hatte es als Straßenhund vergleichsweise gut, er hatte sich ein gemütliches Plätzchen vor einem Friseursalon eingerichtet und wurde dort von zwei freundlichen Frauen fast sein ganzes Hundeleben lang versorgt. Doch irgendwann fingen die Anwohner an sich zu beschweren, denn so ein schwarzer Hund war dort von ihnen ganz sicher nicht erwünscht. Also kamen die Hundefänger vom öffentlichen Tierheim und packten ihn ein. Seine Schutzengel konnten ihren gemütlichen Bären Balu aber einfach nicht aus dem Kopf bekommen, machten ihn ausfindig und baten uns um Hilfe. Denn die Vermittlungschancen in den öffentlichen Tierheimen Bulgariens sind an sich schon sehr schlecht, bei schwarzen Hunden sinken sie gleich null. Sie konnten und wollten Balu nicht sein restliches Leben im Tierheim verbringen lassen. Leider hatte Balu auch bei uns bisher kein Glück, denn seit 2018 hatte er noch keine einzige Anfrage.

Balu hatte eine alte Verletzung an der Hinterpfote, wodurch ihm zwei Zehen amputiert werden mussten. Das bereitet ihm jedoch keine Probleme.

Man kann wirklich viel Gutes über diese Seele von Hund berichten, er ist wahnsinnig anhänglich gegenüber uns Menschen und genießt jegliche Aufmerksamkeit sichtlich. Am liebsten schmiegt er sich ganz eng an unsere Tierschützer und lässt sich ausgiebig kuscheln. Sie nennen ihn bereits liebevoll Kuschelbär. Bei kleinen Kindern reagiert er jedoch unsicher und so sollte er besser in einen ruhigen Haushalt ohne Kinder ziehen.

Balu lebte in unserem Shelter in einem gemischten Rudel und zeigte sich dort gut verträglich. Nur mit aufdringlichen und dominanten Rüden hat er es nicht so sehr und gibt auch Rückmeldung, solange der andere Hund jedoch respektvoll ist, sucht Balu keinen Streit.

Für Balu wünschen wir uns eine liebvolle Familie, der seine Fellfarbe egal ist, denn dieser herzliche Hund kann wirklich mit Charakter punkten. Wer sich also vorstellen kann, diesem liebevollen Hund ein zu Hause auf Lebenszeit zu bieten und weiter mit ihm an seiner Erziehung zu arbeiten, der meldet sich bei uns.

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling 

Größe: mittelgroß, 55cm und 30kg

Geb.: 13.03.2017

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Krankheiten: Balu wurde erfolgreich gegen Anaplasmose und Ehrlichiose behandelt

 

Zur Selbstauskunft