Lilo

Lilo- auf der Suche nach einem sicheren Hafen  

 

Die kleine Lilo wurde in einem kleinen Dorf aufgefunden, wo Anwohner sie meldeten, weil sie dort wohl allen Rüden den Kopf verdreht hatte. Die kleine Maus war nämlich läufig und entsprechend sammelten sich die Liebhaber.  So landete sie im Tierheim in Pomorie und ist dort einfach nur unglücklich. Ehrlich gesagt können wir nicht viel über Lilos Charakter sagen, denn im Tierheim hat sie sich gänzlich aufgegeben und ist wie in einer Schockstarre. Sie liegt nur in ihrer Ecke und bewegt sich nicht, alles um sie herum schüchtert sie ein.

Allerdings ist Lilo in keinster Art und Weise jemals bösartig, man kann sie überall anfassen und sie hochheben, sie lässt einfach alles über sich ergehen.

 

Mit ihren Artgenossen ist Lilo verträglich und mit Sicherheit würde ihr deren Gesellschaft gut tun, um wieder zu sich selbst zu finden. Auch Katzen dürften bei ihr kein Problem sein.  

 

Für Lilo wünschen wir uns einen ruhigen Haushalt, wo sie ihre Zeit bekommt um anzukommen. Wir sind uns sicher, dass Lilo mit viel Liebe, Geduld und positiver Führung ihr Schneckenhaus bald verlässt und wieder die junge spritzige Hündin wird, die sie einst gewesen ist. 

 

Wer Lilo also eine Chance geben möchte, meldet sich bei uns! 

 

Steckbrief:

Hündin 

Geboren: 12.02.2019

Rasse: Mischling

Größe: 35cm und 5 kg

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert 

Lilo wurde erfolgreich gegen Ehrlichiose behandelt

 

Zur Selbstauskunft