Dino

Dino- positiver Junghund sucht seine Familie

 

Dino wurde mit etwa vier Monaten von einer Familie auf der Straße gefunden, die den einsamen desorientierten Welpen mit zu sich nach Hause nahm und versuchte auf eigene Faust ein gutes Zuhause für ihn zu finden. Leider ist ihnen das bisher nicht gelungen und so wandten sie sich an uns, damit wir für Dino die passende Familie finden können.

 

Dino ist durch sein liebevolles Umfeld zu einem fröhlichen und aufgeweckten Junghund heran gewachsen, der neugierig und wissbegierig sein Umfeld erkundet.

 

Er lebt in seiner Pflegefamilie mit anderen Hunden, Katzen und Kindern zusammen und hat mit niemandem ein Problem. Außerdem darf er, was in Bulgarien nicht gerade selbstverständlich ist, mit im Haus leben, kennt es regelmäßig Gassi zu gehen und sein Geschäft draußen zu verrichten. Auch bleibt er in Gesellschaft der anderen Hunde alleine. An der Leine geht er schon recht gut und lässt sich auch von äußeren Reizen nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Er macht auch schon Sitz auf Kommando. Wir könnten uns vorstellen, dass Dino aufgrund der guten Vorarbeit seiner Pflegefamilie auch für Anfänger geeignet wäre, dennoch muss man sich natürlich im Klaren sein, dass auch Dino noch Erziehung und Zeit um sich im neuen Umfeld zurechtzufinden benötigen wird. Auch möchte Dino beschäftigt werden und der Besuch einer Hundeschule, lange Gassirunden und regelmäßige Hundekontakte würden ihm viel Freude bereiten. Grundsätzlich wäre er auch gut als Zweithund geeignet, was wir allerdings nicht als Voraussetzung sehen solange er regelmäßige Kontakte zu Artgenossen hat, um sein gutes Sozialverhalten ausleben und beibehalten zu können.

 

Wer sich nun also vorstellen kann, Dino ein Zuhause auf Lebenszeit zu schenken meldet sich bei uns!

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Größe: 55 cm

Gewicht: 22 kg

Geboren: 07.03.2019

Kastriert

Gechipt, geimpft, entwurmt

Dino wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Zur Selbstauskunft