Paula

Paula - genießt das Leben in vollen Zügen

 

Paula lebt inzwischen seit zwei Jahren im öffentlichen Tierheim von Pomorie, sie war den Tierheim Mitarbeitern gemeldet worden, nachdem sie im Garten eines Anwohners ihre Welpen zur Welt gebracht hatte, doch da die kleine Familie dort nicht erwünscht war, versuchte man vergeblich sie zu verjagen, bis irgendwann das Tierheim eingeschaltet wurde und die Hunde mitnahmen. Nur zwei ihrer Babys überlebten, doch Navik und sein Bruder Pippin wuchsen zu schönen Rüden heran, die derzeit auch immer noch im selben Tierheim wohnen und nach einem Zuhause suchen.

 

Paula muss schone einiges mitgemacht haben in ihrem Leben, denn sie war körperlich in keiner guten Verfassung, ihr eines Auge ist verkümmert und muss operativ entfernt werden, was wir selbstverständlich noch vor Ausreise erledigen werden, allerdings befindet sich Paula auch aktuell in der Behandlung gegen Herzwürmer weswegen sich die Operation verschob. Doch auch wenn Paula aktuell einige Behandlungen bedarf, wird sie gesund werden und an das Leben mit nur einem Auge ist sie sowieso schon längst gewöhnt.

 

Paula ist ein sehr positiver und fröhlicher Hund, was auch immer sie in der Zeit vor dem Tierheim erlebt hat, hat sie keinesfalls seelisch negativ beeinflusst. Sie ist sehr lieb im Umgang mit uns Menschen und lässt sich problemlos überall streicheln. Da Paula im besten Alter ist, hat sie die gröbsten Flausen bereits aus dem Kopf und zeigt sich sehr ausgeglichen und ruhig. Bei unserem Besuch in Pomorie durften wir sie auf einen kleinen Spaziergang entführen, über den sie sich sichtlich gefreut hat, sie lief brav an der Leine neben uns her, erkundete die Gegend und kam immer wieder für eine kurze Schmuseeinheit vorbei. Paula ist wirklich ein Hund von dem man etwas lernen kann, denn trotz all der Schwierigkeiten die sie durchleben musste nimmt sie das Leben völlig gelassen und genießt was man ihr zu Teil werden lässt.

 

Mit ihren Artgenossen zeigt sich Paula gut verträglich, sowohl mit Hündinnen wie Rüden und wir könnten sie uns auch als Zweithund in einer Familie vorstellen, da sie aber auch eine innig Beziehugn zu uns Menschen eingeht ist dies kein Muss.

 

Wer unserer liebe Paula endlich für ihre zweite Lebenshälfte ein festes Zuhause und viel Liebe schenken möchte, der kann sich bei uns melden. Natürlich gibt es auch für Paula noch einiges zu erlernen und sie wird sich sicherlich clever in ihrem neuen Zuhause eingewöhnen und trainieren lassen.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Größe: 53cm, 22kg

Geb.: 08.08.2014

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert

Paula wurde gegen Anaplasmose, Ehrlichiose und Herzwürmer behandelt. Ihr fehlt ein Auge.

 

Zur Selbstauskunft