Casper

 Casper- will Zuhause auf Lebenszeit finden

 

Casper und der Rest des Wurfes wurden von einem liebevollen Auswandererpärchen in einem Karton mitten auf dem Feld gefunden und zu deren Schutz mitgenommen. Leider konnten sie die Bande nicht behalten und baten Andre, ebenfalls ein Auswanderer aus Deutschland, sich den Welpen anzunehmen. Dieser bat schließlich uns um Hilfe , um ein geeignetes Zuhause zu finden.

 

Auch für den kleinen Rüden ist es nun an der Zeit, sich auf die Suche nach einer Familie auf Lebenszeit zu machen. In seinem derzeitigen Welpenrudel ist Casper ganz klar der Draufgänger mit der großen Klappe, trotz kleiner Körpergröße. Er lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen und ist dementsprechend selbstbewusst.

 

Gleichzeitig ist er ein unglaublich lustiger Zeitgenosse, der oft den Klassenclown spielt, was letztlich einfach jeden Zweibeiner zum Lachen bringt. Casper ist sehr verspielt und welpentypisch neugierig. Er will das Leben in allen Facetten kennenlernen, etwas erleben und alles erschnuppern. Uns Zweibeinern folgt der Rüde überall hin und liebt Schmuseeinheiten.

 

Casper können wir uns gut als Einzelhund vorstellen, quasi als einziger Prinz des Hauses, doch würde auch ein souveräner Ersthund ihm sicherlich helfen, seine Grenzen kennenzulernen. Seine neue Familie sollte konsequent sein, sich nicht zu sehr von seinem Charme einwickeln lassen und die Welt mit ihm erkunden. Casper muss sicherlich noch einiges lernen, denn schließlich ist er noch sehr jung.

 

Wer will einen treuen Weggefährten aus Casper machen?

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Geboren: 01.06.2019

Größe: derzeit 35cm Kopfhöhe

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert: noch zu jung

 

Zur Selbstauskunft