Charlie

 Reserviert

Charlie - entspannt lebt es sich doch glücklich

 

Charlie kam durch Freunde einer unserer bulgarischen Pflegefamilien in Sicherheit, die Menschen dabei beobachteten wie sie den winzigen Hundewelpen als Fußball missbrauchten, geht es eigentlich noch schlimmer? Sie nahmen den kleinen Mann sofort mit, brachten ihn zum Tierarzt, der bis auf Parasiten zum Glück keine schwerwiegenden Verletzungen feststellen konnte und inzwischen lebt er seit einigen Woche auf eben jener erfahrenen Pflegestelle und entwickelt sich zu einem aufgeschlossenen Buben, der die Schatten seiner Vergangenheit zum Glück hinter sich lassen konnte.

 

Charlie ist für einen Welpen bereits ziemlich ruhig und ausgeglichen, er bedrängt niemanden auf seiner Pflegestelle und lebt in völliger Harmonie dort mit Menschen, Hunden und Katzen. Er ist nicht die Art Hund die ständig um Aufmerksamkeit buhlt, trotzdem genießt er diese in vollen Zügen und liebt es gestreichelt zu werden, seine Pflegestelle berichtet, dass er ganz besonders gerne mit dem Kopf auf ihrer Schulter einschläft. Das Leben im Haus scheint dem kleinen Mann auf jedenfall gut zu bekommen, denn er genießt die Ruhe und Sicherheit sichtlich. Wie es sich für einen Welpen gehört spielt er aber auch gerne, sowohl mit uns Menschen, wie auch seinen Artgenossen und den Katzen der Familie, der Zwerg kriegt einfach jeden um die Pfote gewickelt wenn er denn möchte.

 

Ansonsten ist er einfach ein cleverer, braver Kerl seine Pflegestelle arbeitet bereits an der Stubenreinheit mit ihm, trotzdem sollte sich seine neue Familie bewusst darüber sein, dass so ein junger Hund sicherlich nicht fehlerfrei ist und sie dies auch weiterhin üben müssen.

 

Für Charlie wünschen wir uns eine liebevolle Familie, die mit ihm weiter an seiner Erziehung arbeiten wird und sich der Verantwortung eines Hundes Lebens bewusst ist. Wir sind uns sicher, dass Charlie genauso liebevoll und ausgeglichen mit Kindern umgehen wird und können ihn uns gut als Familienhund vorstellen.

 

Wer sich also an kleinen Pipipfützen und zerkauten Schuhen nicht großartig stört, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Geboren: 03.02.2020

Größe: noch im Wachstum, ausgewachsen circa mittelgroß

Geimpft, gechipt, entwurmt

Nicht Kastriert

 

Zur Selbstauskunft