Fleur

Reserviert

Fleur- kleine Frohnatur sucht ihre Familie

 

Die Geschichte dieser kleinen Familie ist leider nicht unüblich. Mama Early war eine Straßenhümdin und brachte ihre Welpen in einem Wohngebiet zur Welt und wurde von Anwohnern gemeldet. So kam sie mit ihren damals 5 Welpen ins öffentliche Tierheim Pomorie, wovon leider nur 3 überleben durften.

 

Alle drei sind bei fremden Menschen zu Beginn ein wenig schüchtern zu Beginn, klar, sie haben nie etwas anderes gesehen als das Tierheim, aber welpentypisch sind sie auch neugierig und das Eis ist schnell gebrochen. Bei ihren Pflegern freuen sie sich stets über jede Ablenkung und Aufmerksamkeit, die sie den langweiligen Tierheimalltag vergessen lässt.

 

Fleur ist das einzige Mädchen und die mutigste des Trios und immer ganz vorne und kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen, Gonzo ist sozusagen die goldene Mitte, er wartet erstmal ab und beobachtet. Cap ist der schüchternste der drei und muss zu Beginn immer noch etwas mehr überzeugt werden, richtet sich dann aber schnell nach seinen Geschwistern und guckt sich viel von ihnen ab. Für ihn wäre sicherlich ein Zuhause als Zweithund passend, denn er ist der geborene Mitläufer ;)

 

Alle drei suchen nun ein Zuhause, wo man ihnen kleine Unfälle und Missgeschicke zu Beginn nicht krumm nimmt und den kleinen Wonneproppen mit viel Liebe und Geduld die Welt erklären möchte. Da sie alle drei keine Draufgänger, sondern eher sensible Hunde sind, suchen wir Menschen mit ein wenig Feingefühl und Empathie, die ihnen helfen, die neue Welt zu verstehen und in ihr aufzublühen.

 

Wer sich nun also verliebt hat, meldet sich bei uns!

 

 Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 04.01.2020

Größe: noch im Wachstum, eher kleinbleibend

Geimpft, gechipt, entwurmt

Nicht Kastriert

 

Zur Selbstauskunft