Izy

Reserviert

Izy- kleine Herzensbrecherin auf der Suche nach ihren Menschen

 

Izys Mama Poppy wurde auf einer Landstraße einfach ausgesetzt. Glücklicherweise in der Nähe einer unserer aktivsten Pflegefamilien, Tri und Ben, zwei Auswanderer, die mittlerweile auf ihrem Grundstück 10 Hunde versorgen und sich auch regelmäßig um die Streuner drumherum kümmern. Poppy bekam ihre Welpen glücklicherweise im Kreis ihrer Pflegefamilie und so haben die kleinen Knirpse bisher nie etwas schlechtes erleben müssen. Sie wachsen mit Familienanschluss und unter mehreren Hunden auf und haben ein sehr gutes Sozialverhalten. Sicherlich wäre also jeder der Knirpse ein toller Zweithund, was jedoch kein Muss ist.

 

Villi ist der einzige Rüde im Wurf und hat einen sehr sanften Charakter. Sobald man sich mit ihm befasst, legt er sich mit Vorliebe auf den Rücken und lässt sich den Bauch kraulen.

 

Vita ist die vorwitzigste ihrer Geschwister und immer die erste, die Besuch freudig begrüßt und mit der ganzen Welt Freundschaft schließen möchte. Neugierig und abenteuerlustig entdeckt sie die Welt.

 

Izy und Saya sind zwar optisch kaum zu unterscheiden, jedoch völlig unterschiedliche Charaktere. So ist Izy die mutigere der beiden, wohingegen Saya sehr vorsichtig ist und alles erstmal von weitem einschätzt und sich nicht grundlos in Abenteuer stürzt.

 

Leli ist die schüchternste ihrer Geschwister und sucht oft vor allem die körperliche Nähe zu den älteren Hunden und ihren Bezugspersonen, bei fremden ist sie aber erstmal sehr zurückhaltend.

 

Alle fünf würden gerne jeder für sich eine liebevolle Familie finden, die ihnen das 1x1 der Hundewelt erklärt und sie mit positiver Führung zu tollen Partnern auf Lebenszeit erzieht. Da sie alle noch Welpen sind, kommt natürlich eine herausfordernde Zeit auf ihre neuen Menschen zu: Pipifützen in der Wohnung, angekaute Schuhe, viel Arbeit, dem Hund alles beizubringen, was er in der Pubertät zum Teil wieder vergessen wird. Natürlich überwiegen die tollen Momente und es gibt nichts schöneres als ein Hundekind beim aufwachsen zu begleiten, wenn man sich seiner Verantwortung bewusst ist. Wer sich nun also vorstellen kann, einen er Knirpse ein Zuhause zu schenken meldet sich bei uns!

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Größe: Noch im Wachstum, wird ein eher klein bleiben, vermutliche Endgröße 30-40 cm

Geb.: 14.01.2020

Gechipt, geimpft, entwurmt

Nicht Kastriert

 

Zur Selbstauskunft