Jodi

Jodi- mit den funkelnden Augen

 

Mama Marsha hat ihr Schicksal und vor allem das ihrer Babys selber in die Hand genommen und zum besten gewendet. Als echte Löwenmutter hat sie sich alle Mühe gegeben einen sicheren Platz für die Geburt ihrer Welpen zu finden und dieser Mut hat sich ausgezahlt. Denn Mama Marsha hatte Glück und tauchte kurz vor ihrer Niederkunft am Haus unseres Tierschützers Sabi auf, der ihre Not sogleich erkannte und sie mit ins Haus nahm, wo sie schon wenige Tage später sieben glückliche und zufriedene Wonneproppen auf die Welt brachte, die nichts Böses im Leben kennen und gar nicht wissen was für eine schwere Hürde ihre Mutter überwunden hat. Eben solche kleinen Familien haben es in Bulgarien gar nicht einfach und sind so vielen Gefahren ausgesetzt, umso erleichterter sind wir das hier einfach alles zum Besten verlaufen ist. Inzwischen ist die junge Familie in unser sicheres Shelter gezogen, da Sabi nicht die Möglichkeit und Platz hatte den Kleinen einen sicheren Auslauf zu schaffen, jetzt wo sie munterer und aktiver werden.

 

Allesamt verstehen sie sich mit uns Menschen, ihren Artgenossen und auf Grund des Alters sicherlich auch mit Katzen.

 

Jodi, hat ein ganz besonderes Funkeln in den Augen, trotz ihres jungen Alters wirkt sie wie eine alte Seele. Sie ist liebevoll und verschmust und genießt es mit uns Menschen Zeit zu verbringen. Aber auch Jodi ist eben noch ein waschechter Welpe, der im selben Moment über seine Pfoten stolpert und auf die Nase fällt.

 

Wer sich vorstellen kann, einem Welpen ein Zuhause auf Lebenszeit zu schenken, für Pipipfützen und zerkaute Gegenstände Verständnis aufbringen kann und einen kleinen Weggefährten auf das gemeinsame Leben vorbereiten möchte, der meldet sich gerne bei uns.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 15.08.2019

Größe: ausgewachsen mittelgroß

Gechipt, geimpft, entwurmt: Ja

Kastriert: Nein, zu jung

 

 Zur Selbstauskunft