Phoebe

Reserviert

Phoebe - aufgeschlossenes Hundekind

 

Phoebe und ihre Geschwister wurden von Mama Fee am Hafe geboren, tapfer schaffte sie es ihre Babys zwischen LKW’s, Kränen und lauter anderer Maschinerie hindurch zu manövrieren, doch der Hafen ist einfach kein geeigneter Platz für eine kleine Familie. So entschlossen sich unsere Tierschützer als sie von der Situation erfuhren, obwohl zu diesem Zeitpunkt alles voll belegt war, die kleine Bande aufzunehmen und provisorisch bei Verwandten im Garten unterzubringen, immerhin besser als am belebten Hafen. Leider war der einzige Rüde im Wurf durch einen Virus bereits zu geschwächt und verstarb kurz darauf, doch die anderen drei Mädels werden von Fee zu liebevollen Persönlichkeiten herangezogen.

 

Inzwischen ist auch in unseren Räumlichkeiten wieder etwas Platz frei geworden und Fee konnte mit ihren drei Mädels zu André in die Unterkunft ziehen.

 

Phoebe ist ein fröhliches und aufgeschlossenes Hundemädchen, das sich über Aufmerksamkeit sehr freut, sie genießt Kuscheleinheiten, aber genauso sehr ausgiebiges Spielen mit uns Menschen wie auch ihren Geschwistern. Sie hat einen sehr liebevollen Charakter und wir denken, dass sie auch gut als Familienhund in einen Haushalt mit Kindern passen würde, solange diese auch ihr Rückzugsorte respektieren.

 

Ansonsten sind alle Schwestern sehr soziale Mädchen, die die Gesellschaft von anderen Hunden genießen, egal ob Rüde oder Hündin, auch mit Katzen zeigen sie bisher keinerlei Probleme, wir denken, dass sie sich über weitere Tiere im Haushalt freuen würden, sehen dies jedoch nicht als Muss an.

 

Phoebe ist noch ein junger Hund und es gibt viel für sie zu lernen auf der Welt, wer möchte ihr also ein Zuhause schenken und mit liebevoller Konsequenz an ihrer Erziehung arbeiten? Der meldet sich bei uns.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 26.12.2019

Größe: noch im Wachstum, ausgewachsen mittelgroß aktuell 8 kg (06/20)

Geimpft, gechipt, entwurmt

Nicht Kastriert

Phoebe wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

 

Zur Selbstauskunft