Zeus

Zeus- Herrscher der Herzen

 

Es ist die ganz klassische Story für Bulgarien: Eine Familie hält sich einen Haus - und Hofhund als günstige Alarmanlage, hin und wieder darf die Hündin ihre eigenen Spaziergänge machen und somit alleine auf Streifzüge gehen. Als der Familie plötzlich auffällt, dass ihre Hündin mehr und mehr zunimmt und wenige Wochen später 5 kleine unschuldige Seelen in ihrem Hof liegen, beschließen sie, sie loswerden zu wollen. Aufmerksame Nachbarn bekommen von dieser fassungslosen Idee Wind und alarmieren sofort die Tierschützer, sodass diese ihnen den Deal vorschlagen, dass sie ihnen die Welpen überlassen sobald sie 10 Wochen alt sind und dafür die Mutter, die die Familie behalten möchte, kastriert wird. Und so landete die kleine Familie in unserem Tierheim in Varna und alle entwickeln sich wunderbar. Zeus und seine Geschwister sind aufgeweckt, neugierig und welpentypisch verspielt. Er verträgt sich problemlos mit allen anderen Hunden, sowie auch Katzen für ihn kein Problem sind. Zeus ist ein lebensfroher Welpe, der noch die ganze Hundewelt erkunden möchte und alles Lernen muss, was sich für einen Hund so gehört. Wer möchte sich der schönen aber manchmal auch anstrengenden Aufgabe annehmen, einem aufgeweckten Welpen wie Zeus das kleine und große Hunde-Einmaleins beizubringen und viele schöne Jahre miteinander verbringen?

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum, vermutlich kleinbleibend

Geb.: 01.04.2019

Gechipt, geimpft, entwurmt

Kastriert: Nein, zu jung

 

Zur Selbstauskunft