Betty Cooper

Reserviert

Betty Cooper - Herzdame

 

Betty Cooper wurde zusammen mit ihrer Mutter Mables und ihrem Bruder Nachos verlassen am Rande einer Ortschaft entdeckt, wenige Tage zuvor waren dort bereits drei Welpen gefunden worden: Tiny Tim, Barnaby und Jack. Uns war sofort klar das Tiny Tim zu Mama Mables gehört, denn so richtig hatte er nicht zu Barnaby und Jack gepasst. Was die kleine Familie getrennt hat können wir leider nicht sagen, doch ist es nun umso schöner die Gewissheit zu haben für alle ein schönes Zuhause finden zu können.

 

Betty Cooper ist ein aufgewecktes und liebevolles Mädchen,das sich aus vollem Herzen darüber gefreut hat endlich von der Straße eingesammelt zu werden,So schnell sie ihre kurzen Beine tragen konnte kam sie auf die Helfer vor Ort zugeflitzt, um auch ja nicht vergessen zu werden. Sie wird sicherlich einmal eine Familie sehr glücklich machen und zu einer tollen Weggefährtin heranwachsen. Betty Cooper ist ein soziale Seele und sehr freundlich im Umgang mit anderen Hunden, auch eine Vergesellschaftung mit Katzen halten wir zum jetzigen Zeitpunkt für denkbar. Wir Zweibeiner zählen natürlich auch zu ihren ganz besonderen Freunden und sie genießt die Zeit und die Kuscheleinheiten, die ihr zuTeil werden sichtlich.

 

Wer sich der Herausforderung und Verantwortung eines Welpen stellen möchte, weiß das Pipipfützen und zerkaute Socken am Anfang dazugehören und seinen Hund trotzdem von ganzem Herzen liebt, der kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum, ausgewachsen kleiner/Mittel

Geboren: 02.04.20

Gechipt, geimpft, entwurmt

Nicht kastriert

 

Zur Selbstauskunft