Mii - tolle Begleiterin in allen Lebenslagen

Es ist kaum vorstellbar, zu was manche Menschen in Bulgarien fähig sind, wenn sie einen kleinen Hund zwischen die Finger bekommen. Miis Geschichte ist zunächst grausam, aber mit glücklichen Ende. Angebunden an einem Seil war sie mit ihren ursprünglichen Besitzern unterwegs und ahnte nicht, dass ihr Leben schon bald vorbei sein sollte. Eine nette Frau sah die Gruppe Menschen, die der Hündin offensichtlich nicht wohlwollend gegenüber gesinnt waren. Sie waren unterwegs zu einem Platz an dem man ungestört einem Hundeleben ein Ende setzen und entsorgen konnte. Die Frau überzeugte sie, ihr den kleinen Vierbeiner zu überlassen. So konnte die kleine Mii in letzter Minute gerettet werden.

 

Die ganze Aufregung hat Mii nicht negativ beeinflusst. Die Frau brachte Mii, damals noch ein Welpe, zu ihrer Mutter. Dort wurde die kleine Maus aufgepäppelt bis sie einen Platz in Grandpas Mitten bekommen hat.

 

Es macht unglaublich viel Spaß Mii zu beobachten. Die junge Hündin macht einen fröhlichen Eindruck, sie ist absolut liebenswürdig und charmant. Sie genießt die Aufmerksamkeit der Tierpfleger und sogar von Kindern ohne aufdringlich zu sein. Mii bietet sehr viel an und hat viel Potential, um mit ihr zu einem klasse Hund-Mensch-Team zusammen zu wachsen. Eine Partnerin fürs Leben.

 

Ein weiterer Hund wäre für Mii kein Problem, sie kommt hervorragend mit anderen Vierbeinern – sogar Katzen – zurecht. Unkompliziert und sozial zeigt sie sich auch Kindern gegenüber. Sie verhält sich ruhig und macht einen ausgeglichenen Eindruck. Somit können wir uns vorstellen, dass Mii sehr gut in eine Familie mit Kindern passt, wenn die kleinen Menschen sie nicht als Kuscheltier sehen und entsprechend respektvoll mit dem Lebewesen umgehen.

 

Mii hat eine schmeichelnde Art, sie schafft es, in Windeseile das Herz der Menschen zu erobern. Sicherlich wird die Junghündin an einigen Stellen noch etwas Lernen müssen. Die clevere Hündin ist sowohl für erfahrene Hundehalter als auch für engagierte Hundeanfänger geeignet. Ausgedehnte Spaziergänge, Kopf- und Nasenarbeit machen Mensch und Tier gleichermaßen Freude. Wir wünschen uns für Mii daher ein Zuhause in dem man ihre Fähigkeiten erkennt und entsprechend fördert.

 

Mii wünscht sich ein schönes Leben in einem liebevollen Zuhause. Wer sich nun von ihrer Positivität und ihrer Lebensfreude angesprochen fühlt, darf sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Hündin

Rasse: Mischling

Geboren: 4.12.2020

Größe: 46cm, 11 kg

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastriert

Mii wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Aufenthaltsort: Grandpa’s Mitten

Ausreise: September 2021

 

Zur Selbstauskunft