Yule - unser Überraschungspaket

Reserviert

 

Yule ist einer der Hunde, die wir im Oktober bei unserem Besuch im öffentlichen Tierheim von Burgas ausgewählt haben und gibt somit den Startschuss für ein kleines weiteres Hilfsprojekt. Zusammen mit zwei weiteren Hunden gehört er nun zu den ersten die in unser Tierheim Grandpa’s Mitten umsiedeln durften, um von dort aus nach einem eigenen Zuhause suchen, denn die vor Ort Vermittlung in Bulgarien läuft sehr schlecht und wir sind froh dem kleinen großen Mann ein bisschen Hoffnung schenken zu dürfen. Kleiner großer Mann trifft es im übrigen ganz gut, denn Yule hat sich für uns als echtes Überraschungspaket entpuppt, denn bei unserem Besuch war uns gar nicht bewusst, dass Yule noch ein Welpe war, wir haben ihn, wie seine ehemaligen Zimmergenossen, für einen erwachsenen kleinen Hund gehalten und Sprachbarrieren sei dank blieb Yule’s Alter unentdeckt, denn eigentlich waren wir gar nicht auf der Suche nach Welpen.

So staunten wir nicht schlecht über den Wachstumsschub den Yule in den letzten zwei Monaten hingelegt hat, sind aber umso glücklicher ihn nun bei uns zu haben, denn er ist wirklich ein feiner Kerl und wir freuen uns jetzt schon für die Familie, die ihn zukünftig als Familienmitglied betrachten kann. Ursprünglich kommt Yule übrigens von einem kleinen Rudel, dass auf dem Gelände einer Chemiefabrik gelebt hat und dort von den Arbeitern versorgt wurde, nur leider war das Management der Anlage mit den vierbeinigen Gästen nicht einverstanden, sodass das Tierheim beauftragt wurde diese einzusammeln.

Unsere Tierschützer beschreiben Yule als wundervollen Hund mit echter, unbekümmerter Welpenseele. Er hat eine unglaublich ansteckende Fröhlichkeit und verbreitet gute Laune, wo auch immer er hinkommt. Er hat einen sehr aufmerksamen Charakter und versucht genau darauf zu achten, was der Mensch wohl von ihm wollen könnte, ihn zu trainieren dürfte für alle Beteiligten ein riesen Spaß werden. Fremden Hunden gegenüber verhält er sich aufgeschlossen und freundlich, Yule hat keinen Funken Böses in sich und das merken auch die anderen Hunde, denn er wird überall herzlich aufgenommen. Ein weitere Hund im Zuhause würde Yule sicherlich viel Freude bereiten, da er sich aber auch eng an den Menschen bindet ist dies kein Muss, nur Hundekontakte sollten ihm auch zukünftig ermöglicht werden, da Yule sehr gerne spielt und das sichtlich genießt.

Eine Familie mit Kindern können wir uns für unseren süßen Yule gut vorstellen, da er aber größer wird und als Junghund noch so einiges zu lernen hat, sollten diese besser schon standfest sein.

Für Yule wünschen wir uns eine liebevolle Familie die sich dem Abenteuer Junghund mit allen Schikanen bereit ist zu stellen, sich der Verantwortung eines Hundes bewusst ist und vor allem mit liebevoller Konsequenz an der Erziehung dieses Herzen Hundes arbeiten wird.

Wer Yule ein Zuhause schenken möchte kann sich gerne bei uns melden.

 

Steckbrief:

Rüde

Rasse: Mischling

Geboren: 03.06.2020

Größe: aktuell 49cm, 14 kg (12/20), noch im Wachstum

Geimpft, gechipt, entwurmt

Kastration je nach Absprache mit dem zukünftigen Besitzer

Yule wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet

Ausreise: Ab Anfang Februar 2021

 

Zur Selbstauskunft