Aktueller Stand Grandpas Mitten

Auf dieser Seite möchten wir Euch einen kleinen Einblick geben, wie es aktuell bei dem Aufbau der neuen Unterkunft aussieht.


Oktober 2018

Und wieder sind wir einen kleinen Schritt weiter...
Heute wurden die ersten Rohre für die Kanalisation verlegt 💪🏻

Schritt für Schritt geht es ans Ziel... und für jeden dieser Schritte kämpfen wir, denn unser Ziel rückt dadurch immer näher. Selbst wenn sie manchmal aufgrund der lieben Finanzen nur in Slow Motion erfolgen 😄

Unser Weg ist noch lange nicht beendet, doch wir sind uns sicher, dass wir es gemeinsam mit eurer Hilfe schaffen werden!

September 2018

Es gibt wieder Neues zu berichten...

In den letzten Wochen hat sich wieder einiges getan. Nachdem die großen Freilaufzwinger aufgebaut und schöne neue Hundehütten beschafft wurden, haben die Ausläufe nun auch ein Dach bekommen. Das schützt unsere Fellnasen im Sommer vor der Sonne und an schlechten Tagen vor Regen.

 

Wir konnten es kaum erwarten, dass unsere Hunde aus der alten Unterkunft heraus nach Grandpa´s Mitten umziehen konnten. An diesem Wochenende war es endlich so weit und unsere Schützlinge konnten ihr neues Domizil einnehmen. Dank Miglena und ihren

freiwilligen Helfern sind wir unserem Traum wieder ein Stück näher gekommen.

 

Einige dicke Brocken liegen aber noch vor uns. Wir werden uns jetzt um die Kanalistaion kümmern. Rund 8000€ wird dieser Spaß wohl kosten. Noch wissen wir nicht, wie wir diesen Betrag stemmen können. Einige von Euch haben hier schon gespendet, den derzeitigen Stand könnt ihr auf der Homepage verfolgen.

 

Es ist aber auch noch nötig, das Dach abzudichten bevor der Winter und die kalte und nasse Jahreszeit kommt. Manchmal ist es zum verzweifeln, welche Summen diese Anlage verschlingt. Aber jeder Euro ist es wert für unsere Hunde investiert zu werden.

Wir können nur wieder um eure Hilfe bitten können, uns bei dem weiteren Umbau zu unterstützen..


18. Juli 2018

Bei 34 Grad und brühender Hitze haben unsere Tierschützer den Innenhof frei gemacht, damit dort bald die ersten Gehege entstehen können. Sie haben ganze Arbeit geleistet und es ist beeindruckend, wie viel so wenige Menschen schaffen auf die Beine zu stellen und dies alles vollkommen ehrenamtlich! Danke, dass ihr nie aufgebt und für alles was ihr für die Tiere vor Ort macht!

 

Auch wenn es noch ein langer Weg ist, doch mit jedem kleinen Schritt kommen wir unserem Ziel ein kleines bisschen näher!

 


 

07. Juli 2018

Der Umbau in Grandpa's Mitten geht weiter. Heute haben unsere bulgarischen Kollegen die Bodenplatte für die Aussenanlage angelegt und den Beton gegossen. Als nächstes wird ein Zaun gesetzt mit einzelnen Parzellen für die Hunde.

Für den weiteren Innenausbau und die gesamte Umzäunung des Geländes reichen unsere Gelder nicht aus. Dringend sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. Nehmt euch ein Herz und helft mit eurer Spende, damit unsere Fellnasen ein sicheres Heim bekommen.